Bitterbal en Bratwurst Typisch Nederlands – typisch Duits

21 September 2011 in In Kontakt mit Deutschen in Holland

So lautet das Thema der nächsten D/NL Lesbühne am 25. September im Café Brecht in Amsterdam. Es fängt um 20.00 Uhr an und wird voraussichtlich um 22.00 Uhr beendet sein.
Der niederländische Autor Jacob Vossestein (“Dealing with the Dutch) und die deutsche Journalistin Annette Birschel (“Do is der Bahnhof” en “ Mordsgouda”) lesen aus ihren Werken vor und berichten uns von den Deutsch-Niederländische Unterschieden. Da bin ich aber mal gespannt. Moderatorin ist Adéle Atzert, die aus eigenen Werken vorträgt.
Also, das klinkt ja toll. Ich war noch nie im Café Brecht, dem populären Berliner Café in Amsterdam. Wer hat auch Lust? Vielleicht treffen ich ja den einen oder anderen.
Na ja, und das Thema meines nächsten Blogs steht damit schon fest!

4 reacties | laat een reactie achter ↓

1 Tina 21 September 2011 at 5:54 PM

Schade, daß solche Sachen immer dann Abends stattfinden wenn ich am nächsten Tag zur Arbeit muß, d.h. um 22.00 Uhr oder später noch ca. 2 Std. fahren und dann um 5.45 Uhr wieder aus den Federn ;-).

Reply

2 Claudia van der Velpen 21 September 2011 at 6:21 PM

ja, das ist schade. Ich werde dir davon berichten.

Reply

3 Tina 24 September 2011 at 9:49 PM

Gerne :-)!

4 Suza 26 September 2011 at 1:00 PM

SCHADE, auch ich habe es leider nicht zur Lesebühne gestern abend im Cafe Brecht geschafft, finde das (weite?) Feld und Thema zwischen “Bitterbal und Bratwurst” , aber -als Deutsche in den Niederlanden lebend – äußerst spannend!
Ich freu mich schon – wie Tina – auf Deinen Bericht. 😉
Alvast bedankt!

Reply

Reageer

Vorig artikel:

Volgend artikel:

Vertaal deze pagina naar het Nederlands met Google Translate | Colofon