Wat weet ik van de ‘Neuigkeiten’?

8 January 2010 in Kopfbrecher

Letztens war ich mal wieder in Deutschland bei Bekannten. Das Gespräch fing lässig an. Auf einmal wurden politische Themen aufgegriffen. Der Minister… und der Staatssekretär. ‘Und welcher Meinung bist du zugetan?’ Ich glaube in dem Moment verstand ‘ich – Bahnhof’.

Ich bin nicht mehr auf dem Laufenden.

Sind Sie auf dem Laufenden?

Man könnte zum Beispiel regelmassig die Nachrichten hören oder aber die Internetseite Duitslandweb.nl oder Politik.de lesen.

2 reacties | laat een reactie achter ↓

1 Ann 28 March 2010 at 9:48 PM

Einen schönen Guten Abend,

das Gefühl, nicht mehr viel von den Geschehnissen in Deutschland mit zu bekommen, kenn ich nur zu gut. Sicher über den Kontakt zu Freunden und Familie hört man das Eine oder Andere, aber bei weitem nicht mehr so wie in der Zeit als Berlin meine Heimatstadt war. Auch seinerzeit war ich nicht übermäßig politisch interessiert oder habe täglich eine Zeitung gelesen, aber die Medien, die einen umgaben, lieferten doch ein anderes, weitgefächertes Bild als es hier möglich ist.
Und ganz ehrlich: Ich hatte schon früher nicht und habe jetzt erst recht nicht die Zeit (und ehrlich gesagt auch nicht die Muße), um Zeit vor dem PC zu verbringen, verbunden mit der Suche nach den letzten News.
Die Frage ist auch: Muss man immer auf dem Laufenden sein, was politisches Tagesgeschehen angeht?

Reply

2 Claudia van der Velpen 1 April 2010 at 10:36 AM

Also nee! Ich glaube auch nicht, dass man auf dem Aktuellen und Laufenden sein muss. Aber ‘weten waar de klepel’ zo ungefähr hängt ist vielleicht nicht so schlecht oder?

Reply

Reageer

Vorig artikel:

Volgend artikel:

Vertaal deze pagina naar het Nederlands met Google Translate | Colofon